Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

American Express BMW Premium Card Carbon Überblick

Die American Express BMW Premium Card Carbon ist das hochwertigste Kartenprodukt von BMW und Amex. Zu den herausragenden Vorteilen gehören ein Priority Pass für kostenlosen Airport-Lounge-Zugang, ein BMW Schutzbrief, ein umfangreiches Versicherungspaket mit Leistungen wie Mietwagenvollkasko- und Auslandsreise-Krankenversicherung, zusätzlich gibt es ein lukratives zeitlich begrenztes Willkommensangebot.

Kartenbewertung*: ⭐⭐⭐½

*Die Kartenbewertung basiert auf der Meinung unserer Redaktion und wird nicht vom Kartenherausgeber beeinflusst.


BMW bietet zwei American Express Co-Branding-Karten an, deren Gebühren zwischen null und 500 Euro pro Jahr liegen. Die American Express BMW Premium Card Carbon ist mit 500 Euro die teuerste Karte. Aber bedeutet das auch, dass sie die Beste ist?

Die Karte bietet derzeit ein Willkommensangebot von 150 Euro Startguthaben, nachdem du mit deiner neuen Karte innerhalb der ersten sechs Monate der Kartenmitgliedschaft anrechnungsfähige Einkäufe im Wert von 4.000 Euro getätigt hast.

Die BMW Premium Carbon-Karte ist für treue BMW-Fahrer unwiderstehlich – aber lassen wir uns ein wenig tiefer eintauchen, um zu sehen, ob sie das Richtige für dich ist.

Melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte die neusten Punkte, Meilen und Reisenachrichten per Email

Für wen ist diese Karte?

Als Co-Branding-Kreditkarte richtet sich die Amex BMW Premium Card Carbon an BMW- und Auto-Fahrer, die ihre potenziellen Tankstellenumsätze rabattieren und besondere Vergünstigungen auf Reisen erhalten möchten.

Doch du musst kein Road-Warrior sein, um von der Karte zu profitieren – auch wenn du häufiger dem Flugzeug reist, gibt es Möglichkeiten, um die Vorteile der Karte zu maximieren und die Jahresgebühr von 500 Euro mehr als ausgleichen. Darüber hinaus kannst du dank der großen Auswahl an Transferpartnern des Membership Rewards Programms einen enormen Mehrwert aus den gesammelten Punkten ziehen.

Willkommensbonus

Vom 5.06.2024 bis 17.07.2024 bietet die BMW Premium Carbon bietet 150 Euro Startguthaben, nachdem du mit deiner neuen Karte innerhalb der ersten sechs Monate der Kartenmitgliedschaft anrechnungsfähige Einkäufe im Wert von 4.000 Euro getätigt hast.

Das Guthaben kann nicht ausgezahlt werden, sondern kann nur mit weiteren Kartenbelastungen verrechnet werden.

Ein Willkommensbonus in Form von Membership Rewards Punkten, wie es beispielsweise bei der American Express Platinum Card wird für die Neubeantragung der American Express BMW Premium Card Carbon hingegen nicht angeboten.

Hauptvorteile und Vergünstigungen

American Express BMW Premium Card Carbon
PointsMag

Wo die Karte am meisten glänzt, sind die Vorteile, die sie bietet:

  • BMW Schutzbrief: Egal ob du auf einer italienischen Landstraße eine Panne hast oder dir in den engen Gassen einer spanischen Kleinstadt jemand auffährt, mit dem mitgelieferten BMW Schutzbrief sind alle zu deinem Haushalt gehörenden Fahrzeuge europaweit bei Pannen, Diebstahl oder Unfall geschützt.
  • Leasing-Rückgabeschutz: Wenn du mit deiner Karte einen BMW oder MINI least, sind bei der Rückgabe kleinere Schäden mitversichert. Dazu zählen Kratzer, Beulen, Dellen und Lackschäden bis zu einer Höhe von 1.000 Euro.
  • Fahrzeugrechtsschutz-Versicherung: Du möchtest gegen ein Bußgeld Widerspruch einlegen oder nach einem Unfall Schadensersatz fordern? Kein Problem, die Leistungen der Schadenersatz-Rechtsschutz, Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten, Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen, Straf-Rechtsschutz und Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz gelte für dich als Hauptkarteninhaber und das egal, ob du in einem auf dich zugelassenen Fahrzeug, einem Mietwagen oder auch als Fahrgast, Radfahrer oder Fussgänger unterwegs bist.
  • Autoschlüssel-Versicherung: Solltest du mal den Schlüssel für deinen BMW oder MINI verlieren, mit der Karte sind solche Fälle bereits abgesichert. Dabei sind nicht nur die Kosten für einen verlorenen Schlüssel abgedeckt, sondern auch ein neues Schloss oder entstandene Reparaturkosten durch gewaltsames Öffnen sowie einen Leihwagen, falls der Ersatz einmal länger dauert.
  • Auslandsreise-Krankenversicherung: Bei einem Unfall oder medizinischen Notfall erhältst du Empfehlungen für deutschsprachige Ärzte und mit den notwendigen Medikamenten versorgt oder falls nötig in einem Krankenhaus behandelt. Versicherungsschutz besteht für dich und Mitglieder deiner für maximal 120 Tage dauernde Reisen.
  • Mietwagenvollkasko-Versicherung: Wenn du mit deiner Karte einen Wagen mietest, brauchst du grundsätzlich keine zusätzliche Kasko-Versicherungen abzuschließen. Auch wenn manche Mietwagenanbieter es zunächst nicht glauben wollen, die Karte umfasst bereits eine Mietwagen-Vollkasko mit 75.000 Euro Versicherungssumme, dies gilt für bis zu zwei gleichzeitig angemietete PKW weltweit und bis zu 120 Tage Mietdauer.
  • Priority Pass Lounge-Zugang: Wie es bei Premium-Reiseprämienkarten ziemlich üblich ist, wird die Karte mit einer Priority Pass-Mitgliedschaft für Haupt und einen Zusatzkarten geliefert, die dem Karteninhaber und einem Gästen unbegrenzten Zugang zu mehr als 1.200 Flughafen-Lounges weltweit gewährt. Für zusätzliche Gäste werden 30 Euro pro Lounge-Besuch berechnet (Anmeldung erforderlich).
  • Reiseschutz: Diese Karte bietet eine Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung sowie Reisegepäckversicherung für Verlust, Beschädigung oder Verspätung deines Gepäcks. Du musst das Flugticket vollständig mit deiner Karte bezahlen, um versichert zu sein. (Gezeichnet von der New Hampshire Insurance Company, einem AIG-Unternehmen.)
  • Einkaufsschutz: Käufe, die mit der Karte getätigt werden, können bis zu 90 Tage Einkaufsschutz erhalten. Dazu zählt sowohl ein erweitertes Rückgaberecht von 90 Tagen für Einkäufe im Geschäft oder Internet (Return Protection), als auch bei Verlust durch Einbruchdiebstahl, Raub, Zerstörung oder Beschädigung (ShopGarant).

*Berechtigung und Vorteile variieren je nach Karte. Es gelten die Bedingungen und Einschränkungen. Bitte besuche americanexpress.com/benefits/bedingungen für weitere Einzelheiten.

Punkte sammeln

Die Verdienststruktur des Premium Carbon ähnelt der regulären Amex BMX Card und der Amex Platinum, jedoch mit einer zusätzlichen Automobil-Bonuskategorie.

Karteninhaber erhalten 2 Membership Rewards-Punkte pro ausgegebenem Euro für anrechnungsfähige Umsätze bei BMW Händlern und Niederlassungen, SIXT und Tankstellen von Aral, Westfalen, Esso, Shell, BFT, Agip, JET, Total, Avia, Tamoil und OMV und 1 Punkt pro Euro für alle anderen Einkäufe.

Tankumsätze Punkte sammeln mit der American Express Premium Card Carbon
Julian Hochgesang / Unsplash

Beachte, anders als bei anderen American Express Karten ist es bei den BMW Cobranded-Kreditkarten nicht möglich, mit dem Membership Rewards Turbo-Programm die Verdienstrate auf 1,5 Punkte für alle Umsätze zu erhöhen. Die Sammelraten außerhalb der Automobil-/Tankstellenkategorie sind damit etwas niedrig, jedoch fallen hier keine zusätzlichen Kosten wie bei der Teilnahme am Membership Rewards Turbo an.

Passend dazu: So kannst du beim Tanken Geld sparen und Prämien erhalten

Punkte einlösen

Es gibt viele lukrative Möglichkeiten, Membership Rewards-Punkte einzusetzen. Gesammelte Punkte lassen sich zu 11 Fluggesellschaften und drei Hotelprogrammen übertragen, somit steht dir mindestens eine nützliche Möglichkeit in jeder der drei großen Airline-Allianzen: Star Alliance, SkyTeam und Oneworld zur Buchung vpn Prämienflügen zur Verfügung.

Auf diese Weise kannst du deine gesammelten Punkte zu AsiaMiles oder British Airways Executive Club übertragen und ab nur 37.500 Meilen kannst einen Business Class Sitz in der berühmten Qatar Airways Qsuite von Deutschland nach Doha buchen. Oder du überträgst die Punkte zu Singapore KrisFlyer und erhältst für 87.000 Membership Rewards Punkte ein Hin- und Rückflugticket nach Dubai in der Lufthansa Business Class. Du kannst die Punkte auch direkt zu Emirates transferieren und so für Flüge in der ultra-luxuriösen Emirates First Class nutzen.

Qatar Airways Qsuite Business Class
Qatar Airways Facebook

Obwohl Miles & More kein direkter Transferpartner von Membership Rewards ist, kannst du deine zunächst zu Payback übertragen und von dort weiter im Wert von 1:1 in Miles & More Meilen tauschen.

Außerdem kannst du deine Punkte auch für kostenlose Hotelübernachtungen nutzen, in dem du sie zu Marriott Bonvoy, Hilton Honors oder Radisson Rewards überträgst und für Prämienübernachtungen einlöst.

Passend dazu: Der ultimative Leitfaden für Amex Membership Rewards

Der Transfer deiner Punkte in das richtige Meilen- oder Hotelprogramm ist in der Regel der beste Weg, um den Wert deiner Membership Rewards-Punkte zu steigern. Bei der überwiegenden Mehrheit der Programme erfolgt der Transfer sofort oder innerhalb weniger Stunden. Auch bei den Nachzüglern dauert es meist maximal 48 Stunden, bis die Punkte gutgeschrieben sind.

Welche Karten konkurrieren mit der BMW Premium Card Carbon?

Die BMW Premium Card Carbon ist American Express einzige Premium-Cobranding-Kreditkarte, daher gibt es keine Karte, die in diesem Bereich mit ihr konkurriert oder in Konflikt gerät. Wenn dir Vorteile wie Versicherungsschutz und Komfort auf Reisen nicht so wichtig sind, könntest du die American Express BMW Card in Betracht ziehen, die immerhin einen Rabatt auf Tankumsätze gewährt und ab einem jährlichen Umsatz von 4.000 Euro sogar ohne Jahresgebühr auskommt.

American Express BMW Card in einer Frauenhand
PointsMag

Ein direkter Konkurrent der BMW Premium Card Carbon ist die American Express Platinum Card. Die Karte bietet den sich überschneidenden Vorteil des Zugangs zu Priority Pass-Lounges und einen umfangreichen Versicherungsschutz auf Reisen.

Diese Karte kostet jedoch mit einer Jahresgebühr von 720 Euro ein wenig mehr pro Jahr. Die Platinum-Karte bietet nicht nur einen Kfz-Schutzbrief sondern ein 200 Euro Reiseguthaben, ein jährliches Restaurantguthaben von 150 Euro, bis zu 200 Euro Guthaben für SIXT ride Mobilitydienste, bis zu 120 Euro Streaming-Guthaben sowie bis zu 90 Euro Shopping-Guthaben pro Jahr. Angesichts der Tatsache, dass die BMW Carbon Card Premium nach Berücksichtigung des einmaligen Starguthabens im Wesentlichen 500 Euro pro Jahr kostet, ist bei der Amex Platinum als nicht BMW-Fahrzeuginhaber deutlich einfacher, die jährlichen Kosten auszugleichen und eine bessere Rendite für deine Einkäufe zu erhalten.

Endeffekt

Wenn du ein BMW-Fan bist und eine Co-Branding-Kreditkarte benötigst oder von einer anderen Kreditkarte wechseln möchtest, die eine Priority Pass-Mitgliedschaft inkludiert, ist die American Express BMW Premium Card Carbon die ideale Wahl.

Ihre Verdienstraten sind für reguläre Einkäufe sind nicht so lukrativ wie die anderer American Express Karten, auch der Willkommensbonus ist geringer als beispielsweise der Amex Platinum Card. Solltest du jedoch weniger Wert auf jährliche Guthaben legen und stattdessen lieber von ExtraPunkten auf Tankumsätze profitieren wollen, kannst du sicherlich einen hervorragenden Gegenwert aus der Karte zu ziehen.

Du kannst auch die Vorteile der BMW Premium Card Carbon mit der einer anderen Karte wie der Amex Gold Card kombinieren, um deine Sammelrate für andere Einkäufe zu erhöhen und so schneller in den Genuss von kostenlosen Hotelaufenthalten oder Prämienflügen zu kommen.

Bereit deine Karte zu beantragen? Hier ist der offizielle Antrag: Die American Express BMW Premium Card Carbon inklusive 150 Euro Startguthaben.

You May Also Like