Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Im März hat Finnair Avios als Treuewährung eingeführt und damit das Punktesystem von Finnair Plus ersetzen.

Avios ist die gleiche Treuewährung, die auch von British Airways, Iberia, Aer Lingus, Vueling und Qatar Airways verwendet wird.

Spannende Neuigkeiten für Avios-Sammler: Seit dem 22. Mai können Sie Avios zwischen dem British Airways Executive Club und dem Finnair Plus übertragen.

Finnair bietet von ihrem nördlich gelegenen Drehkreuz am Flughafen Helsinki-Vantaa (HEL) zahlreiche Verbindungen innerhalb Nordeuropas, nach Nordamerika, dem Nahen Osten und Asien.

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neusten Infos rund ums Reisen mit Punkten und Meilen direkt per Email.

Finnair Plus-Punkte werden in Avios umgewandelt

Finnair Business Class Sitz Airbus A350 Schlafmodus Bett
FINNAIR

Finnair Plus Prämienpunkte wurden im Verhältnis 3:2 in Avios umgewandelt. Auch die Avios-Preise wurden im gleichen Verhältnis von 3:2 aktualisiert und der Wert der aktuellen Finnair Plus Punkte ändert sich nicht.

Nach der Umstellung wäre beispielsweise eine aktuelle Finnair-Plus-Punkte-Sammlung von 120.000 dann 80.000 Avios wert. Wir bewerten Avios mit jeweils 1,3 Cent.

Auch interessant: Wie (und warum) du im Jahr 2024 übertragbare Punkte sammeln solltest

So sammelst du Finnair-Statuspunkte

neue Finnair Business Lounge Non-Schengen Helsinki
FINNAIR

Finnair hat nicht nur seine Treuewährung geändert. Durch die Überarbeitung wurde das Finnair Plus-Programm zu einer umsatzbasierten Verdienstplattform verlagert.

Finnair vergibt Avios und Status jetzt auf Grundlage des ausgegebenen Betrags und nicht mehr auf Grundlage der geflogenen Distanz – eine ähnliche Entwicklung wie beim British Airways Executive Club und bei Iberia Plus.

Du sammelst jetzt Statuspunkte und Avios für Reiseextras neuer Buchungen (sowie Buchungen, die vor der Umstellung vorgenommen, aber nach dem 9. März geflogen wurden) zu den folgenden Tarifen für von Finnair durchgeführte Flüge:

Art des Tickets Statuspunkte für Flüge innerhalb Nordeuropas Statuspunkte für Flüge innerhalb des übrigen Europas Statuspunkte für Flüge zwischen Europa und Asien, Nordamerika, Doha oder Dubai
Business Flex 1.670 3.340 13.340
Business-Klassiker 1.340 2.670 10.670
Geschäftslicht 1.000 2.000  8.000
Premium Economy Flex N / A N / A 10.670
Premium Economy Classic N / A N / A 8.000
Premium Economy Light N / A N / A 5.340
Economy Flex 1.000 2.000 8.000
Economy-Klassiker 670 1.340 5.340
Economy Light/Superlight 340 670 2.670

Du kannst die Stufen nicht mehr nur mit Flügen erreichen. Deine bestehenden Finnair Plus-Stufenpunkte werden erst am 9. März im Verhältnis 3:2 in Stufenpunkte nach dem neuen System umgewandelt.

Während die Statusstufen gleich bleiben, werden nach dem neuen System in jedem Mitgliedschaftsjahr die folgenden Statuspunkte benötigt.

Mitgliedschaftsstufe Stufenpunkte erforderlich
Finnair Plus Basic 0
Finnair Plus Silber 15.000
Finnair Plus Gold 45.000
Finnair Plus Platinum 80.000
Finnair Plus Platinum Lumo 300.000 (davon 250.000 von Finnair gesammelt)

Für einen Finnair Plus Lifetime-Stufen gelten im neuen System folgende Hürden:

Finnair Plus Lifetime-Status Lifetime-Stufenpunkte erforderlich
Lifetime Gold 2.000.000
Lifetime Platinum 3.300.000

Wenn Ihr Mitgliedsjahr im Januar oder Februar endete, gelten geänderte Stufengrenzen. Das bedeutet, dass du deine aktuelle Stufe beibehalten oder in eine höhere Stufe aufsteigen kannst, wenn du die folgenden Punkteschwellen erreichst:

Mitgliedschaftsstufe Stufenpunkte erforderlich
Finnair Plus Silber 22.500
Finnair Plus Gold 67.500
Finnair Plus Platinum 120.000
Finnair Plus Platinum Lumo 450.000 (davon 350.000 von Finnair gesammelt)

Wenn dein Tracking-Zeitraum im Januar endete und du die Stufenanforderungen bis zum 31. Januar erfüllt hast oder wenn er im Februar endete und du die Stufenanforderungen vor dem 29. Februar erreicht hast, behältst du automatisch deine aktuelle Stufe bei.

Gleiches gilt für den Aufstieg in eine höhere Stufe.

Viele Vielflieger von Finnair mögen diese ausgabenbasierte Verlagerung nicht begrüßen, aber insgesamt wird die Einführung von Avios hoffentlich viel bessere Einlösemöglichkeiten bei allen Partnerfluggesellschaften eröffnen.

Neue Prämienpreise von Finnair

Nach der Umstellung auf Avios gelten für Finnair-Flüge folgende Prämienpreise:

Zone Economy Class Premium Economy  Business Class
Finnland und Nordeuropa 6.500 Avios (+10 Euro) 10.000 Avios (+10 Euro)
Zentraleuropa 12.000 Avios (+15 Euro) 18.000 Avios (+15 Euro)
West- und Südeuropa 13.000 Avios (+15 Euro) 20.000 Avios (+15 Euro)
Kanarische Inseln, Madeira, Eilat und Tel Aviv 15.000 Avios (+30 Euro) 25.000 Avios (+30 Euro)
Doha, Dubai und Indien 28.000 Avios (+30 Euro) 42.000 Avios (+35 Euro) 55.000 Avios (+60 Euro)
Der größte Teil Asiens und Nordamerikas 30.000 Avios (+45 Euro) 43.500 Avios (+65 Euro) 62.500 Avios (+100 Euro)
Japan, Singapur und Los Angeles 30.000 Avios (+45 Euro) 43.500 Avios (+65 Euro) 62.500 Avios (+120 Euro)

Weitere Änderungen bei Finnair Plus

Mann am Fenster eines Finnair Airbus A321 arbeitet an seinem Laptop
FINNAIR

Mit der Umstrukturierung hat Finnair auch die Anzahl der verfügbaren Prämiensitze erhöht und garantiert nun mindestens vier Prämiensitze auf Flügen innerhalb Europas. Auf Finnairs Langstreckenflügen sind nun zu Beginn des Flugplans mindestens acht Prämiensitze belegt – eine gute Nachricht für alle, die nach mehr Einlösemöglichkeiten suchen.

Darüber hinaus können Finnair Plus-Mitglieder jetzt beim Erreichen bestimmter Punktegrenzen, abhängig von ihrem EStatus, zusätzliche Prämien wie etwa Upgrade-Vorteile erhalten.

Und schließlich erhalten Finnair Plus-Mitglieder jetzt kostenlosen Internetzugang für Messaging-Dienste auf europäischen Kurzstreckenflügen, die mit der Schmalrumpfflotte von Airbus durchgeführt werden. Dieser Vorteil ist unabhängig eines Finnair Plus Status verfügbar.

Im Verlauf des Jahres wird Finnair im Schengen-Bereich des Flughafens Helsinki eine neue Lounge mit einem eigenen Bereich für Top-Statusinhaber eröffnen. Die aktuelle Schengen-Lounge bleibt bis zur Eröffnung der neuen Lounge in Betrieb.

Titelfoto: Finnair via Facebook

Text, Wasser, Screenshot

Angebotsdetails:

• 65.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (bei einem Umsatz von 10.000 Euro in den ersten sechs Monaten)nur bis 15.07.2024

Kostenloser Zugang zu 1.400 Airport-Lounges inklusive 1 Gast für Haupt- und Zusatzkarteninhaber

200 Euro Reiseguthaben für Mietwagen, Flüge, Hotels pro Jahr

200 Euro Sixt ride Guthaben jährlich

Bis zu 90 Euro Gutschrift pro Jahr bei Net-A-Porter / Mr Porter

150 Euro jährliches Restaurantguthaben

Bis zu 120 Euro Entertainmentguthaben für Streamingdienste

Status bei Marriott, Hilton, Radisson, Sixt, Hertz, Avis und mehr

Umfangreiches Versicherungspaket u.a. inklusive Auslandsreise-Krankenversicherung, Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungs-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäck­verspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen.

720 Euro Jahresgebühr (60 Euro pro Monat)

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
You May Also Like