Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Hilton erweitert sein globales Lifestyle-Hotelportfolio jetzt auch um Island.

Der Hotelgigant plant, zwei seiner Lifestyle-Hotels in Island zu eröffnen, eines in der Hauptstadt Reykjavik und das andere im Norden des Landes.

Weitere Einzelheiten sind über das im Norden Islands geplante Anwesen verfügbar, wo Hilton im Sommer 2025 das Akureyri „Skald“ Hotel, Curio Collection by Hilton, in Akureyri eröffnen will. Das 70-Zimmer-Hotel wird laut der Marke eine Lobbybar, ein ganztägig geöffnetes Restaurant und ein „innovatives Social-Club-Konzept“ umfassen. Akureyri ist bei Touristen aufgrund seiner Nähe zum Diamond Circle und Polarkreis beliebt – ideal zum Beobachten der Nordlichter.

Abonniere unseren Newsletter und erhalte die neusten Reise-Nachrichten bequem per Email.

Das zweite Lifestyle-Hotel von Hilton auf Island soll im Frühjahr 2026 in Reykjavik eröffnet werden, allerdings gibt es noch keine Infos dazu, unter welche Marke das „Premium-Lifestyle-Hotel“ fallen wird. Das geplante 170-Zimmer-Hotel wird einen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit sowie „natürliche Materialien und durchdachtes Design“ legen.

„Island ist ein unglaublich beliebtes Reiseziel und wir freuen uns, unser Portfolio in Reykjavik zu erweitern und das erste Hotel einer internationalen Marke in die isländische Landschaft in Akureyri zu bringen“, sagte Nick Smart, Hiltons Vice President of Development für Großbritannien, Irland und die nordischen Länder, in einer Erklärung. „Die Lifestyle-Marken von Hilton haben in den europäischen Märkten kontinuierlich Wachstumsmöglichkeiten geschaffen und gemeinsam mit Eigentümern wie Bohemian Hotels ehf. freuen wir uns darauf, unsere Präsenz in Island weiter auszubauen.“

Diese Erweiterung erweitert Hiltons bestehendes Portfolio von vier Hotels in Island, das zwei Curio Collection-Häuser, ein Canopy by Hilton und ein gleichnamiges Hilton-Hotel umfasst. Das Wachstum befeuert auch Hiltons Plan, die Zahl seiner Lifestyle-Hotels weltweit innerhalb der nächsten vier Jahre zu verdoppeln.

Das Unternehmen hat in den letzten Monaten Marken wie Graduate und NoMad hinzugefügt und der geplante Ausbau der Lifestyle-Hotellerie umfasst allein in diesem Jahr 100 Hoteleröffnungen.

„Die Lifestyle-Marken von Hilton sind anspruchsvoll, designorientiert und erlebnisorientiert, wobei sich authentische Sichtweisen in jedem Aspekt des Aufenthalts widerspiegeln“, sagte Kevin Osterhaus, Hiltons President of Global Lifestyle Brands, Anfang des Monats in einer Erklärung. „Ich freue mich darauf, auf dem Erfolg dieser Kategorie aufzubauen und Hiltons Engagement fortzusetzen, die Grenzen dessen zu erweitern, was es bedeutet, eine Lifestyle-Marke zu sein.“

Weiterführende Beiträge:

Titelfoto von Hilton

Die American Express Gold Card
Die beliebte Einsteigerkarte mit Rekordbonus beantragen

American Express Gold CardAngebotsdetails:

50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus, nach Umsatz von 4.500 Euro in den ersten sechs Monaten nur bis 15.07.2024

• Hotelvorteile wie kostenfreie Upgrades und bis zu 100 USD Guthaben bei Buchung über The Hotel Collection von American Express

• Mietwagenvorteile Status und Rabatt bei Avis, Hertz und SIXT

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
You May Also Like