Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Wenn du häufiger auf Reisen bist, hast du wahrscheinlich schon die Erfahrung gemacht, wie wertvoll der Status eines Hotelprogramms ist, dank der Vielzahl an Vorteilen, die er Stammgästen vor Ort bietet. Am Anfang kann es jedoch schwierig sein, den Wert der Vorteile richtig zu verstehen und einzuschätzen, insbesondere die Zeit und Kosten, die du möglicherweise investieren musst, um einen Status zu erreichen.

Glücklicherweise bietet das Treueprogramm von Hilton Honors verschiedene Abkürzungen, um sofort in den Genuss der Vorteile zu kommen.

In diesem Guide wollen wir tiefer in das Treueprogramm von Hilton eintauschen, um dir dabei zu helfen, herauszufinden, wie du einen Hilton Status durch Übernachtungen, Ausgaben und die richtige Kreditkarte erreichen kannst und ob es sich lohnt, diesen anzustreben.

Was ist der Hilton Honors-Status?

Zimmer im Hilton Heidelberg
Hilton Heidelberg/ Facebook

Hilton Honors ist das Treueprogramm von Hilton mit mehr als 7.000 Hotels in 124 Ländern. Das Programm umfasst Marken wie Conrad, Waldorf Astoria, Canopy und Curio Collection. Um Einstiegsmitglied zu werden, kannst du kostenlos online beitreten.

Hilton belohnt seine treuesten Kunden im Rahmen des Hilton Honors-Programms mit den folgenden Statusstufen:

  • Silver
  • Gold
  • Diamond
  • Lifetime Diamond

So qualifizieren du dich für den Hilton Honors Status

Waldorf Astoria Amstel Amsterdam
Waldorf Astoria Amstel Amsterdam/ Facebook

Hier siehst du, was du benötigst, um dich jedes Kalenderjahr für den Hilton-Status zu qualifizieren:

  • Silver: 10 Nächte, vier separate Aufenthalte oder 25.000 Basispunkte
  • Gold: 40 Nächte, 20 separate Aufenthalte oder 75.000 Basispunkte
  • Diamond: 60 Nächte, 30 separate Aufenthalte oder 120.000 Basispunkte

Der lebenslange Diamond-Status im Hilton Honors-Programm wird jedem Mitglied verliehen, das 10 Jahre lang den Diamond-Status innehat (die Jahre müssen nicht aufeinanderfolgend sein) und mindestens einen der folgenden Meilensteine ​​erreicht hat:

  • 1.000 Übernachtungen in Hilton-Hotels abgeschlossen (dies kann eine Mischung aus bezahlten Übernachtungen und Prämienübernachtungen sein)
  • Mindestens 2 Millionen Basispunkte verdient

Statusstufen und Vorteile von Hilton Honors

Canopy by Hilton Cannes Rooftop
Canopy by Hilton Cannes/ Facebook

Hier findest du einen Überblick über die Vorteile, die du erhältst, wenn du die einzelnen Statusstufen im Hilton Honors-Programm erreichst.

Silver

Die niedrigste Status-Stufe von Hilton Honors bietet:

  • Bonuspunkte: Du sammelst 20% mehr Punkte als ein reguläres Mitglied, was 2 Extrapunkten pro ausgegebenem Dollar (insgesamt 12 Punkte) in den meisten Hotels oder 1 Extrapunkt bei den Marken Home2 Suites und Tru entspricht.
  • Fünfte Nacht gratis bei Prämienaufenthalten: Immer wenn ein Silver-Mitglied Hilton Honors-Punkte für Aufenthalte von bis zu 20 Nächten einlöst, erhält es jede fünfte Nacht gratis (bis zu vier Gratisnächte).
  • Zwei kostenlose Flaschen Wasser pro Aufenthalt: Wird in den meisten Hotels angeboten (Hampton, Homewood Suites, Home2 Suites und Tru sind ausgenommen).
  • Status-Rollover-Nights: Wenn ein Silver-Mitglied mehr als die für den Silver-Status erforderlichen Mindestaufenthalte von 10 oder vier Nächten abschließt, können die überschüssigen Nächte für die Statusqualifikation des folgenden Jahres übertragen werden, was ihm einen Vorsprung für das nächste Jahr verschafft.
  • 15% Rabatt in einem All-Inclusive-Spa

Gold

Die nächste Stufe des Hilton Honors-Programms ist der Gold-Status, der alle Vorteile des Silber-Status bietet, plus:

  • 80%-Punktebonus: Du verdienst einen 80%-Bonus auf bezahlte Aufenthalte, was zu zusätzlichen 8 Punkten pro ausgegebenem Dollar (insgesamt 18 Punkte) oder 4 zusätzlichen Punkten bei den Marken Home2 Suites und Tru führt.
  • Zimmer-Upgrades: Gold-Mitglieder haben bei den meisten Marken Anspruch auf Upgrades auf verfügbare Plätze in bevorzugten Zimmern (bis zur Zimmerkategorie „Executive Floor“). Suite-Upgrades sind nicht inbegriffen, können aber dennoch gewährt werden. Marken, die keine kostenlosen Upgrades anbieten, sind Embassy Suites, Hilton Garden Inn, Hampton, Tru, Homewood Suites, Home2 Suites, Hilton Grand Vacations und Motto.
  • Guthaben für Speisen und Getränke/Frühstück: Gold-Mitglieder und ein zusätzlicher registrierter Gast erhalten bei den meisten Marken ein kostenloses Frühstück oder ein Guthaben für Speisen und Getränke in den USA .
  • Meilensteinbonus: Nach Erreichen von 40 anrechenbaren Nächten in einem Kalenderjahr erhalten Gold-Mitglieder 10.000 Bonuspunkte für alle 10 Nächte.

Diamond

Die höchste Stufe im Hilton Honors-Programm ist Diamond, das alle Gold-Vorteile bietet sowie:

  • 100%-Punktebonus: Diamond-Mitglieder erhalten einen 100 %-Bonus auf alle Aufenthalte und nehmen 10 zusätzliche Punkte pro ausgegebenem Dollar (insgesamt 20 Punkte) oder 5 zusätzliche Punkte bei der Marke Home2 Suites.
  • Zimmer-Upgrades: Diamond-Mitglieder genießen ähnliche Upgrade-Vorteile wie Gold-Mitglieder, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten jedoch speziell für Suiten („Junior“, „Standard“ oder „Einzimmerzimmer“).
  • Zugang zur Executive Lounge: Diamond-Mitgliedern ist der Zugang zur Executive Lounge in den entsprechenden Hotels garantiert, auch wenn sie kein Upgrade auf ein Executive-Level-Zimmer erhalten.
  • 48-Stunden-Zimmergarantie: Hilton Honors bietet außerdem eine garantierte Verfügbarkeit für Diamond-Mitglieder mit einer Vorankündigung von 48 Stunden.
  • Kostenloses Premium-Internet: Hilton Honors stellt allen Mitgliedern seines Treueprogramms kostenloses Internet zur Verfügung, aber Diamond-Mitglieder können während ihres Aufenthalts auf Premium-Netzwerke zugreifen.
  • Verschenken des Elite-Status: Wenn ein Diamond-Mitglied 60 Nächte in einem Kalenderjahr bleibt, kann es den Gold-Status an ein anderes Mitglied verschenken. Nach einem Aufenthalt von 100 Nächten im Jahr können sie den Diamond-Status verschenken.
  • Diamond-Statusverlängerung: Genießen Sie eine einmalige Statusverlängerung um ein weiteres Jahr. Dieser Vorteil ist nur für diejenigen verfügbar, die seit drei Jahren Diamond-Mitglied sind und 250 Lifetime-Nächte verbracht oder 500.000 Basispunkte gesammelt haben.

Kann eine Kreditkarte zum Erreichen des Hilton Honors-Status beitragen?

Den Hilton Honors-Status kannst du ganz einfach mit einer Hilton-Kreditkarte erwerben.

Die Informationen zu den Kreditkarten wurden unabhängig von der Redaktion gesammelt. Die Kartendetails auf dieser Seite wurden vom Kartenaussteller weder überprüft noch bereitgestellt.

Dies bedeutet, dass du den Topstatus Diamond nur über deine Ausgaben innehaben kannst, ohne dass Sie in einem Hilton-Hotel übernachtet hast, das ist selten in einem Hotel-Treueprogramm. Allerdings bedeutet diese Möglichkeit auch, dass es viele Hilton Status-Mitglieder gibt. Dies kann dazu führen, dass Upgrades andere Vorteile deutlich umkämpfter und schwerer zu erhalten sind.

Passend dazu: Guide zum Elite-Status von Marriott und Hilton mit der Amex Platinum und Business Platinum Card

Lohnt sich ein Hilton Honors Status?

Waldorf Astoria Doha
Waldorf Astoria Doha/ Hilton

Bei der Wahl des Hotel-Treueprogramms, solltest du schauen, welche Hotels es an den Orten deiner regelmäßigen Reisen gibt. Zum Glück verfügt Hilton über Tausende von Hotels in Europa und weltweit. So findest du Hilton-Unterkünfte sowohl in Großstädten genauso wie in der Provinz. In den meisten Fällen gibt es also an jedem deiner Reiseziele ein Hilton. Im Vergleich zu kleineren Programmen wie World of Hyatt ist es wahrscheinlicher, dass es an dem Reiseziel, in dem Sie übernachten, ein Hilton Honors-Hotel gibt. Unabhängig davon ist es am besten, noch einmal zu prüfen, welche Hotels du am häufigsten besuchst und wohin du in naher Zukunft reisen möchtest.

Du kannst schnell und einfach eine hohe Anzahl an Hilton Honors-Punkten verdienen, unabhängig davon, ob du den Status organisch oder über eine Kreditkarte erreichst. Bevor du einen Hilton Status anstrebst, solltest du daher den Wert von Hilton Honors-Punkten kennen, um nicht am Ende auf einem ungenutzten Punktevorrat zu sitzen – ohne diese einsetzen zu können.

Gästezimmer im Waldorf Astoria Seychelles Platte Island
Waldorf Astoria Seychelles Platte Island/ Hilton

Beachte, dass bei Hilton die Punktepreise für Prämienübernachtungen dynamisch sind. Das bedeutet, dass der Preis für einen Hotelaufenthalt je nach Nachfrage, Tagespreis oder anderen Faktoren variieren kann. Aus diesem Grund haben wir gesehen, dass Hilton-Prämien von sehr günstigen Preisen bis hin zu astronomisch hohen Preisen reichen, wie zum Beispiel eine Übernachtung im Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi, die weit über 1 Million Punkte pro Nacht kostet.

Hilton ist eines der einfachsten Hotelprogramme, mit denen man den Elite-Status erlangen kann, da es sich um einen Vorteil mehrerer Kreditkarten handelt. Dies ist jedoch ein zweischneidiges Schwert, denn es bedeutet, dass es viele Hilton-Elitemitglieder gibt. Wenn Sie in einer Unterkunft in den Vereinigten Staaten übernachten, könnten Dutzende anderer Gold- und Diamond-Mitglieder gleichzeitig dort übernachten, was bedeutet, dass Upgrades seltener sind und ein früher Check-in oder später Check-out schwieriger zu erreichen ist. Erwarten Sie als Diamond-Mitglied in den USA kein umwerfendes Suite-Upgrade, obwohl dies bei Hotels in Asien und im Nahen Osten viel wahrscheinlicher ist.

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle News zu Treueprogrammen bequem per Email.

Hilton ist eines der einfachsten Hotelprogramme, in denen man einen Status erlangen kann, da dieser auch als Vorteil mehrer Kreditkarten erhältlich ist. Dies ist jedoch ein zweischneidiges Schwert, denn es bedeutet, dass es viele Hilton-Stutusmitglieder gibt. Wenn Sie in einer Unterkunft in den USA übernachtest, könnten Dutzende anderer Gold- und Diamond-Mitglieder gleichzeitig dort übernachten, was bedeutet, dass Upgrades seltener sind und ein früher Check-in oder Late-Check-out schwieriger zu erhalten sind. Erwarte als Diamond-Mitglied in den USA kein umwerfendes Suite-Upgrade, wohingegen dies bei Hotels in Asien und im Nahen Osten deutlich wahrscheinlicher ist.

Abgesehen davon ist der Hilton Gold Status der wahrscheinlich beste Mittelklasse-Hotelstatus, den du erhalten kannst, da er entweder mit einem kontinentalen Frühstück (obwohl in der Regel ein komplettes warmes Frühstück angeboten wird) oder einer Gutschrift für Speisen oder Getränke in den Vereinigten Staaten verbunden ist. Der Gold-Status lohnt sich also, wenn du Wert auf ein kostenloses ordentliches Frühstück am Morgen legst. Der Diamond Status ist besonders wertvoll, wenn du regelmäßig in Hotels in Europa oder besser noch dem Nahen Osten und Asien übernachtest, um von großzügigen Suite-Upgrades und gut ausgestatteten Lounges zu profitieren.

Endeffekt

Das Erreichen eines Status in einem Hotelprogramm ist eine großartige Möglichkeit, die Qualität deiner Aufenthalte zu steigern, und das Hilton Honors-Programm bietet seinen treuen Kunden einige nette Vergünstigungen. Dazu macht es die Qualifikation einfach, da du den Status auch mit der richtigen Kreditkarte erhältst.

Obwohl Hilton-Punkte nicht die wertvollsten Hotelpunkte sind, die du sammeln kannst und der Status nicht der hochwertigste aller verfügbaren Hotelprogramme ist, gibt es Hilton-Hotels quasi überall. Es ist einfach, Punkte zu sammeln und einzulösen (obwohl einige Einlösequoten sehr hoch sind) und die Statusvorteile sind klar umrissen.

Deshalb ist ein Status im Hilton Honors-Programm ist eine großartige Möglichkeit, dein Reiseerlebnis zu verbessern, insbesondere mit kostenlosem Frühstück für Gold-Mitglieder und garantiertem Lounge-Zugang für Diamond-Statusinhaber.

Passend dazu: Werde Mitglied unserer Hilton Honors Community auf Facebook

Die American Express Gold Card
Die beliebte Einsteigerkarte mit Rekordbonus beantragen

American Express Gold CardAngebotsdetails:

50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus, nach Umsatz von 4.500 Euro in den ersten sechs Monaten nur bis 15.07.2024

• Hotelvorteile wie kostenfreie Upgrades und bis zu 100 USD Guthaben bei Buchung über The Hotel Collection von American Express

• Mietwagenvorteile Status und Rabatt bei Avis, Hertz und SIXT

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen

Comments are closed.

You May Also Like