Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Solltest du darüber nachdenken, die American Express Business Platinum Card zu beantragen, könnte jetzt der richtige Zeitpunkt sein.

Die Amex Business Platinum Card bietet eine neue Angebotsstruktur, bei der Neuantragsteller bis zu 100.000 Membership Rewards-Punkte verdienen können.

Während der erhöhte Willkommensbonus in der Vergangenheit bei 75.000 Punkten lag, können neue Karteninhaber mit der neuen Angebotsstruktur von zusätzlichen 50.000 Punkten profitieren, wenn sie den Monaten 3 bis 6 der Kartenmitgliedschaft einen weiteren Mindestumsatz erreichen. Das neue Willkommensangebot der Amex Business Platinum ist daher durchaus Überlegung wert – vor allem, wenn große Einkäufe für dein Unternehmen anstehen.

Die Jahresgebühr von 700 Euro mag hoch klingen, aber es gibt dennoch viele Gründe, warum diese Business-Kreditkarte eine Überlegung wert ist. Hier erfährst du alles, was du über das aktuelle Angebot der Amex Business Platinum wissen musst.


Offizieller Antragslink: Die American Express Business Platinum Card


Aktueller Amex Business Platinum Willkommensbonus

Vom 14. Mai bis 27. Juni 2024 bietet American Express neuen Business Platinum-Antragstellern einen 75.000 Punkte Willkommensbonus, nachdem du innerhalb der ersten drei Monate der Kartenmitgliedschaft berechtigte Umsätze von 15.000 Euro erreicht hast. Nach einem Umsatz von mindestens 20.000 Euro innerhalb des 4. bis 6. Monats der Kartenmitgliedschaft erhältst du weitere 25.000 Membership Rewards Punkte gutgeschrieben.

Für diesen Mindestumsatz zählen alle Ausgaben der Haupt- und aller möglichen Business-Zusatzkarten.

Amex Business Platinum Card Willkommensbonus

Bei Aktivierung des Punkte-Turbos sammelst du bei Erfüllung beider Mindestumsätze 52.500 Membership Rewards Punkte. Bei einer realistischen Bewertung ist dieses Willkommensangebot so insgesamt rund 2.287,50 Euro wert. Du kannst möglicherweise sogar noch einen deutlich höheren Wert erzielen, wenn du die Punkte für Prämienflüge in Business oder First Class nutzt. Die Beantragung der Business Platinum Card mit diesem zeitlich begrenzten Angebots kann sich also durchaus lohnen.

Um den 100.000 Punkte Willkommensbonus zu erhalten, muss dein Unternehmen in den ersten sechs Monaten also einen größeren Betrag mit der Karte umsetzen. Gemäß dem relativ hohen Mindestumsatz und den jährlichen Guthaben der Karte (über die wir weiter unten sprechen werden) richtet sich diese Karte daher an Selbstständige, Freiberufler und inhabergeführte Unternehmen. Mit der inkludierten privaten Platinum Zusatzkarte lassen sich geschäftliche und private Ausgaben perfekt voneinander trennen.

Passend dazu: Wie Small Business Owner die Amex Business Platinum Card optimal nutzen können

Die wichtigsten Vorteile der Amex Business Platinum Card

Hier ist eine aktuelle Übersicht der jährlichen Guthaben Amex Business Platinum:

Guthaben Jährlicher Betrag
Details
Dell Bis zu 200 € pro Jahr für Bestellungen bei Dell Technologies in Deutschland – aufgeteilt in zwei Guthaben von je 100 € halbjährlich.
Reisen 200 € jährliches Guthaben in Höhe von 200 € – einlösbar für Buchungen von Flügen, Hotels oder Mietwagen über das Amex Reiseportal.
SIXT ride Bis zu 200 € Bis zu von 200 € Guthaben pro Jahr für Sixt ride – aufgeteilt in 8 x 25 Euro für Chauffeur- und Flughafentransfers

Für ausgewählte Leistungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Insgesamt bietet die Business Platinum also 600 Euro an Gutschriften, wenn du den Wert komplett ausschöpfen kannst. Aus der besonderen Beschaffenheit einiger dieser Guthaben – und ihren jeweiligen Einschränkungen – zeigt die Erfahrung allerdings, dass nicht alle Karteninhaber in der Lage sind, diese vollständig zu nutzen.

Nicht zu vergessen, dass die Jahresgebühr der Business-Variante derzeit etwas niedriger als bei der privaten American Express Platinum Card ist, für die eine Jahresgebühr von 720 Euro anfällt.

Passend dazu: Karten-Vergleich: Amex Business Gold oder Business Platinum

Ein bemerkenswerter Unterschied zwischen der Privat- und der Business-Version der Karte betrifft jedoch die Versicherungen. Karteninhaber der Amex Business Platinum sind auf ihren Reisen dank des umfangreichen Versicherungspakets hervorragend abgesichert – und das sogar ohne Karteneinsatz. Durch das verlängerte Zahlungsziel von bis zu 58 Tagen erhalten Business Karteninhaber einen zusätzlichen Liquiditätsvorteil.

Weiterhin bietet die Amex Business Platinum bis zu 99 Business Zusatzkarten für deine Mitarbeiter inklusive, mit deren Umsätzen du zusätzliche Membership Rewards Punkte sammelst. Um deine privaten Ausgaben sauber trennen zu könne, ist für dich als Hauptkarteninhaber auch eine weitere Amex Platinum sowie sogar noch eine Zusatzkarte für Ehepartner:in/Partner:in enthalten. Dabei profitieren auch die Inhaber einer Business oder privaten Platinum Card von Vorteilen wie Flughafenlounge-Zugang, Status bei Mietwagen- und Hotelprogrammen und mehr.

Mit dem AmexExpense Abrechnungsgtool – exklusiv für Amex Business Karteninhaber – kannst du alle deine geschäftlichen Ausgaben zuordnen und Budgets getrennt halten – ideal auch bei mehreren American Express Karten. So können beispielsweise Spesen und Reisekosten direkt eingereicht und den jeweiligen Transaktionen direkt zugeordnet werden. Durch die Möglichkeit AmexExpense auch mit DATEV zu verbinden, kann deine Buchhaltung deutlich schneller und effizienter übermittelt werden.

Wer hat Anspruch auf das Willkommensangebot der Amex Business Platinum?

Für dieses Willkommensangebot der Amex Business Platinum gelten die Standardbedingungen von American Express bezüglich der Berechtigung für Willkommensangebote:

Anspruch auf die Gutschrift haben nur Antragsteller:innen, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber:in einer deutschen American Express Karte registriert waren.

Die private und geschäftlichen Versionen des Amex Platinum gelten jedoch als unterschiedliche Produkte.

Selbst wenn du aktuell die American Express Platinum Card besitzt, sollten dich die Amex Bedingungen nicht daran hindern, den Bonus dieser Karte zu verdienen (sofern du die Bedingungen einer Selbstständigkeit/Unternehmerschaft erfüllst). Ebenso hast du möglicherweise Anspruch auf einen Willkommensbonus für die Amex Business Platinum, selbst wenn du bereits eine andere Amex Kreditkarte wie die American Express Business Gold Card besitzt.

Es kann jedoch sein, dass Amex dir kein Willkommensangebot basierend auf der Anzahl der von dir geöffneten und geschlossenen American Express Karten sowie anderen Faktoren anbietet. Das Angebot gilt für Business Platinum Anträge zwischen dem 16. Januar bis einschließlich 18. März 2024.

Passend dazu: Wie wirkt sich die Beantragung einer neuen Kreditkarte auf meine Kreditwürdigkeit aus?

Weitere Vorteile der Amex Business Platinum

Six Senses Ibiza über Fine Hotels & Resorts Programm buchbar
Foto: Six Senses Ibiza/ American Express

 

Der Willkommensbonus und die Kartenguthaben sind nur ein Teil der Attraktivität der Amex Business Platinum. Darüber hinaus bietet die Business Platinum viele weitere wertvolle und dauerhafte Vorteile, darunter:

Für ausgewählte Leistungen ist eine Anmeldung erforderlich; es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Weitere Einzelheiten finden du in unserem vollständigen Review zur American Express Business Platinum Card.

Erhalte die neusten Infos zu Punkten, Meilen und Reisen mit unserem täglichen Newsletter.

Endeffekt

Die American Express Business Platinum Card von American Express bietet eine Reihe von Guthaben und Vorteilen, doch einer der Hauptgründe, die Karte in Betracht zu ziehen, ist ihr großzügiger Willkommensbonus. Ab sofort kannst du dir einen Willkommensbonus von bis zu 65.000 Punkten sichern und von den zahlreichen wertvollen Vorteilen profitieren.

Offizieller Anmeldelink: Die American Express Business Platinum Card mit bis zu 100.000 Punkten Willkommensbonus.

Comments are closed.

You May Also Like