Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Ein paar Momente in einer Flughafenlounge zu verbringen, kann genau das sein, was du brauchst, um dich vor einem Flug zu sammeln, doch kann dies deine Reise mit unerwünschten zusätzlichen Kosten belasten. Glücklicherweise gewähren einige der besten Reiseprämien-Kreditkarten neben ihren vielen Vorteilen auch Lounge-Zugang und kostenlose Priority Pass-Mitgliedschaften.

Während die American Express Platinum Card und American Express Business Platinum Card auch Zugang zu den The Centurion Lounges von American Express und  Lufthansa Lounges sowie weiterer Partner ermöglichen, ermöglichen es andere Kreditkarten, wie die SpardaMastercard Platinum und die Deutsche Bank MasterCard Platin Karteninhabern sich für eine Priority Pass Prestige-Mitgliedschaft zu registrieren und Zugang zu über 1.300 Flughafenlounges und Restaurants weltweit zu erhalten (für Priority Pass-Inhaber über eine American Express Karte ist leider kein Restaurantvorteil enthalten).

Auf diese konzentrieren wir uns heute, während wir die besten Kreditkarten für den Zugang zur Priority Pass Lounge durchgehen.

Welche sind die besten Kreditkarten für den Zugang zur Priority Pass Lounge?

Die folgenden Karten bieten Zugang zur Priority Pass Lounge, obwohl die Anzahl der enthaltenen Besuche stark variieren kann:

Die Informationen für diese Karten wurden unabhängig von der Redaktion gesammelt. Die Kartendetails auf dieser Seite wurden nicht vom Kartenaussteller überprüft oder bereitgestellt.

Für ausgewählte Vorteile ist eine Anmeldung erforderlich. Einige Angebote insbesondere Willkommensboni, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung angeboten wurden, können nicht mehr aktuell sein.

Primeclass Lounge Zürich Priority Pass 10 besten Lounges in Europa
Foto mit freundlicher Genehmigung von Priority Pass

Siehe auch: Die 10 besten Priority Pass Lounges der Welt

Vergleich der Vorteile von Kreditkarten mit Priority Pass-Zugang

Hier sind die Details zu jeder Karte, zusammen mit aktuellen Willkommensboni, Jahresgebühren und anderen beachtenswerten Vergünstigungen:

 
Karte Lounge-Zugang Willkommensbonus Jahresgebühr
American Express Platinum Card Karteninhaber plus 1 Gast frei, danach 28 € pro Gast. Anmeldung erforderlich -. 720 €
American Express Business Platinum Card Karteninhaber plus 1 Gast frei, danach 28 € pro Gast. Anmeldung erforderlich Erhalte 50.000 Punkte, nachdem in der ersten 3 Monaten nach Kontoeröffnung 10.000 Euro umgesetzt wurden (inklusive Umsätze mit Zusatzkarten). Es gelten die Bedingungen. 700 €
Deutsche Bank MasterCard Platin Karteninhaber, 30 € pro Gast. Zusatzkarte für 120 € inklusive Priority Pass. 200 € (auch ohne Deutsche Bank-Konto)
Hypovereinsbank Visa Infinite Card Karteninhaber, 30 € pro Gast. Zusatzkarte für 120 € inklusive Priority Pass. 600 € (300 € ab 20.000 € Jahresumsatz)
SpardaMastercard Platinum Karte Karteninhaber 28 €* und 28 € pro Gast.

*für Kreditkartenverträge, die ab dem 01.03.2023 abgeschlossen werden

99 €
Volksbanken Raiffeisenbanken ExclusiveCard Plus Karteninhaber kostenlos, 28 € pro Gast.
BMW Premium Card Carbon von American Express Karteninhaber plus 1 Gast frei, danach 28 € pro Gast. Anmeldung erforderlich Erhalte 150 Euro nach Einkäufen in Höhe von 4.000 Euro in den ersten 6 Monaten. Es gelten die Bedingungen. 500 €

Passend dazu: Die besten Kreditkarten für kostenlosen Lounge-Zugang

Kreditkarten mit Priority Pass-Mitgliedschaften

Nachdem wir nun die Priority Pass-spezifischen Vorteile jeder Karte besprochen haben, sind hier einige der anderen beachtenswerten Vorteile, die jede Karte bietet.

American Express Platinum Card

American Express Platinum Card in der Hand

Die American Express Platinum Card bietet Zugang zu mehr Lounges auf der ganzen Welt als jede andere Kreditkarte. Karteninhaber haben nach der Registrierung über die Global Lounge Collection und das Priority Pass-Netzwerk sowie zu American Express Centurion Lounges Zugang zu rund 1.400 Lounges in 140 Ländern.

Die inkludierte Priority Pass™-Mitgliedschaft berechtigt zu unbegrenzten Lounge-Besuchen ohne Extrakosten für den Karteninhaber und eine Begleitperson. Karteninhaber haben auch Zugang zu Lufthansa Lounges und Delta SkyClub Lounges und , wenn sie am selben Tag mit der jeweiligen Airline fliegen.

Inhaber einer in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ausgestellten American Express Platinum Card haben weiterhin die Möglichkeit, bis zu zwei kostenlose Gäste in teilnehmende The Centurion Lounges mitbringen, während die Gästerichtlinien für US-Karteninhaber im Februar 2023 geändert wurden.

Pro Jahr stehen dem Hauptkarteninhaber 200 Euro Reiseguthaben für Flüge oder Hotelübernachtungen, 200 Euro Guthaben für SIXT ride Mobility Dienste, 90 Euro für Einkäufe bei Net-A-Porter/Mr Porter sowie ganz neue 150 Restaurantguthaben und 120 Entertainmentguthaben zur Verfügung. Dieses kann für Flüge, Hotels oder Mietwagenbuchungen über das Amex Reiseportal eingelöst werden kann. Zusätzlich erhält der Karteninhaber Elite-Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen. Auch die Teilnahme an Membership Rewards ist für Platinum Karteninhaber bereits inbegriffen. Gesammelte Punkte lassen sich in Punkte bei 16 verschiedenen Treueprogrammen eintauschen. Ein umfangreiches Versicherungspaket mit inklusive Reisekomfort- und Auslandskrankenschutz runden das Angebot ab.

Offizieller Anmeldelink: 55.000 Membership Rewards Punkte, nachdem du in den ersten 6 Monaten der Kartenmitgliedschaft mindestens 6.000  Euro Umsatz mit der Karte erreicht hast. Das Angebot endet am 19.04.2023. Aktuell kein Bonus.

American Express Business Platinum Card

Amex Business Platinum Card Willkommensbonus

Wie die private Platinum Card bietet auch die American Express Business Platinum CardZugang zu 1.400 Lounges in 140 Ländern der Global Lounge Collection, des Priority Pass-Netzwerk, American Express Centurion-Lounges sowie Delta SkyClubs und Lufthansa Lounges bei Flügen mit der gleichen Airline.Die Karte wurde für Reisebedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen entwickelt, die so von Gutschriften und Vorteilenprofitieren können.

Die American Express Business Platinum Card ist ideal für Geschäftsinhaber mit hohen Ausgaben und mehreren Mitarbeitern. Die Jahresgebühr von 700 Euro liegt über der privaten Platinum Card. Karteninhaber erhalten außerdem einen soliden Willkommensbonus: 50.000 Membership Rewards-Punkten, nachdem sie innerhalb der ersten 3 Monate der Kartenmitgliedschaft 10.000 Euro für berechtigte Einkäufe mit der Karte ausgegeben haben.

Wie bei der privaten Amex Platinum profitieren auch Karteninhaber der Business Platinum von jährlich 200 Euro Reiseguthaben, 200 Euro SIXT ride Guthaben sowie 200 Euro für Einkäufe bei Dell Technologies. Dazu kommen Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen. Außerdem sind die Versicherungsleistungen etwas umfangreicher und gelten teils unabhängig vom Karteneinsatz. Durch geschäftliche Haupt- und kostenlose private Zusatzkarte für dich und deinen Ehe-/Lebenspartner, lassen sich geschäftliche und private Ausgaben hervorragend trennen. Zusätzlich verfügt die Business Platinum Card über ein verlängertes Zahlungsziel von 30 Tagen nach Rechnungserhalt.

Offizieller Anmeldelink: 50.000 Membership Rewards Punkte, nachdem du in den ersten 3 Monaten der Kartenmitgliedschaft mindestens 15.000 Euro Umsatz mit der Karte erreicht hast.

Deutsche Bank MasterCard Platin

Die MasterCard Platin der Deutschen Bank kommt mit einem kostenfreien Priority Pass Prestige für unbegrenzt kostenlosen Lounge-Zutritt zu den Lounges des Priority Pass-Netzwerks. Eine MasterCard Platin Zusatzkarte z.B. für Ehe-/Lebenspartner kostet 120 Euro jährlich. Die Karte ist auch ohne Deutsche Bank Konto buchbar.

uch bei der Deutschen Bank MasterCard Platin sind die üblichen Versicherungen inklusive, außerdem profitieren Karteninhaber von einem Conciergeservice und erhalten Zugang zur Premium-Collection mit besondere Angeboten und Vorzugstarifen bei Reise- und Lifestyleunternehmen.

Hypovereinbank Visa Infinite Card

Hypovereinbank Visa Infinite Card

Die Hypovereinsbank Visa Infinite Card beinhaltet eine Priority Pass-Mitgliedschaft für kostenlosen und unbegrenzten Lounge-Zugang für den Karteninhaber. Für Begleitpersonen wird die übliche Gäste-Gebühr erhoben. Die Karte kostete eine jährliche Gebühr von 600 Euro, die Jahresgebühr für eine Zusatzkarte beträgt 400 Euro.

Karteninhaber erhalten automatisch die SIXT Platinum Card, zusätzlich gibt es ein monatliches Lufthansa FlyNet-Guthaben mit dem können Karteninhaber bis zu 50 Euro Rückvergütung pro Monat für die Internetnutzung an Bord von Lufthansa erhalten.

Die Visa Infinite Card der Hypovereinsbank bietet eine Reihe von Reiseversicherungen wie Reiserücktritts- oder Reiseabbruchversicherung, Entschädigung bei Flug- oder Gepäckversicherung und Hilfeleistung im Krankheits- oder Katastrophenfall. Karteninhaber profitieren bei Buchung über das Visa Luxury Hotel Programm von exklusiven Vorteilen wie kostenfreiem Frühstück, Late-Check-out und 25 USD Speise- oder Getränkegutschein während ihres Aufenthalts. Mit Visa Privileges erhalten Karteninhaber außerdem Vergünstigungen und Zugang zu Tickets nationaler und internationaler Veranstaltungen unter anderem in den Bereichen Sport, Kultur, Kunst und Musik.

SpardaMastercard Platinum

SpardaBank Mastercard Platinum

Die Sparda-Bank Hessen hat zum 1. Jun 2023 die Bedingungen für den Lounge-Zugang mit der Priority Pass Mitgliedschaft der SpardaMastercard Platinum Karte geändert, seitdem gibt es keinen kostenfreiem Zugang für den Karteninhaber mehr. Seitdem kostet auch für Hauptkarteninhaber jeder Lounge-Besuch eine Gebühr in höhe von 28 Euro – ebenso für jeden weiteren Gast. Die Mastercard Platinum der Sparda-Bank Hessen kostet eine Jahresgebühr von 99 Euro. Leider wurden die Bedingungen geändert, für Karteninhaber seit dem 1. März 2023 wird ebenfalls eine Gebühr von 28 Euro pro Loungebesuch erhoben, Zutritt für eine Begleitperson ist gegen eine Gebühr von 28 Euro möglich.

Zur Beantragung einer Mastercard (Kreditkarte) wird ein aktueller Gehaltsnachweis und ein Girokonto bei der Sparda-Bank Hessen benötigt.

Die Mastercard Platinum bietet ein umfangreiches Versicherungspaket für Reisen: Auslandsreise-Krankenversicherung, Reiserücktrittkostenversicherung, Reisegepäckversicherung, Reiseunannehmlichkeitsversicherung. Dabei gelten die Versicherungen sogar unabhängig vom Karteneinsatz. Weiter fallen bei der SpardaMastercard Platinum keine Auslandsgebühren für Fremdwährungen oder Bargeldabhebungen am Automaten an.

Volksbanken Raiffeisenbanken ExclusiveCard Plus

Volksbanken Raiffeisenbanken ExclusiveCard Plus

Auch Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken können sich eine Priority Pass Mitgliedschaft bei teilnehmenden Volksbanken und Reifeisen-Banken sichern. Während bei der günstigeren ExclusiveCard jedoch die Loungebesuche einzeln bezahlt werden müssen, ist bei der ExclusiveCard Plus auch der Priority Pass Prestige mit kostenlosen Lounge-Zutritt enthalten. Gäste kosten bei beiden Varianten 28 Euro pro Person.

Mit einer ExclusiveCard Plus der Volksbanken Raiffeisenbanken fallen für das Abheben von Bargeld im Ausland keine Gebühren an. Auch für das Zahlen mit der Karte in Fremdwährung wird keine zusätzlichen Gebühr erhoben.

Für Buchungen über das Platinum Reiseportal erhält man 7% Cashback, die gilt sowohl für Flug-, Hotel- oder Mietwagenbuchungen als auch Pauschalreisen. Außerdem proftieren Karteninhaber bei Buchung über Visa Luxury Hotel Collection von Vorteilen wie kostenfreiem Zimmer-Upgrade, Frühstück, Late-Check-out sowie 25 USD Guthaben für Speisen und Getränke.

BMW Premium Card Carbon von American Express

American Express BMW Premium Card Carbon

Die American Express BMW Premium Card Carbon ist das hochwertigste Kartenprodukt von BMW und Amex. Zu den herausragenden Vorteilen gehören ein Priority Pass für kostenlosen Airport-Lounge-Zugang, ein BMW Schutzbrief, ein umfangreiches Versicherungspaket mit Leistungen wie Mietwagenvollkasko- und Auslandsreise-Krankenversicherung, zusätzlich gibt es ein lukratives zeitlich begrenztes Willkommensangebot.

Die Verdienststruktur des Premium Carbon ähnelt der des regulären Amex BMX Card und der Amex Platinum, jedoch mit einer zusätzlichen Automobil-Bonuskategorie. Karteninhaber erhalten 2 Membership Rewards-Punkte pro ausgegebenem Euro für anrechnungsfähige Umsätze bei BMW Händlern und Niederlassungen, SIXT und Tankstellen von Aral, Westfalen, Esso, Shell, BFT, Agip, JET, Total, Avia, Tamoil und OMV und 1 Punkt pro Euro für alle anderen Einkäufe.

Beachte, anders als bei anderen American Express Karten ist es bei den BMW Cobranded-Kreditkarten nicht möglich, mit dem Membership Rewards Turbo-Programm die Verdienstrate auf 1,5 Punkte für alle Umsätze zu erhöhen. Die Sammelraten außerhalb der Automobil-/Tankstellenkategorie sind damit etwas niedrig, jedoch fallen hier keine zusätzlichen Kosten wie bei der Teilnahme am Membership Rewards Turbo an.

Die BMW Premium Carbon bietet derzeit 150 Euro Startguthaben, nachdem du mit deiner neuen Karte innerhalb der ersten sechs Monate der Kartenmitgliedschaft anrechnungsfähige Einkäufe im Wert von 4.000 Euro getätigt hast.

Offizieller Anmeldelink: Die American Express BMW Premium Card Carbon inklusive 150 Euro Startguthaben, nachdem du in den ersten 6 Monaten der Kartenmitgliedschaft mindestens 4.000 Euro Umsatz mit der Karte erreicht hast.

Endeffekt

Der Zugang zu einer Airport-Lounge vor deinem Flug kann ein großer Vorteil sein. Anstatt für jeden Besuch zu bezahlen, nutze lieber eine der zahlreichen Kreditkarten mit einem inkludierten Priority Pass

Verwandte Kreditkarten-Guides:

Die American Express Gold Card
Die beliebte Einsteigerkarte mit Rekordbonus beantragen

American Express Gold CardAngebotsdetails:

50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus, nach Umsatz von 4.500 Euro in den ersten sechs Monaten nur bis 15.07.2024

• Hotelvorteile wie kostenfreie Upgrades und bis zu 100 USD Guthaben bei Buchung über The Hotel Collection von American Express

• Mietwagenvorteile Status und Rabatt bei Avis, Hertz und SIXT

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen

Comments are closed.

You May Also Like