Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Pünktlich zur Sommerreisesaison schließen sich 63 Plaza Premium-Lounges dem Lounge-Netzwerk von Priority Pass an. Dabei stehen 39 Plaza Premium Lounges ab sofort für Priority Pass- und LoungeKey-Mitglieder zur Verfügung, 24 weitere Plaza Premium Lounges kommen am 20. Juni hinzu.

Dazu zählen Plaza Premium-Lounges in Afrika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und Nordamerika, die dem weltweiten Netzwerk von Priority Pass- und LoungeKey-Lounges beitreten.

Europäische Reisende haben mit ihrer Priority Pass oder ihrer LoungeKey-Mitgliedschaft jetzt Zugang zu den Plaza Premium Lounges in Budapest (BUD), Edinburgh (EDI), Helsinki (HEL), Istanbul-Sabiha Gökçen (SAW), London Gatwick (LGW), London Heathrow (LHR) und Rome Fiumicino Leonardo da Vinci Airport (FCO) mit ihrem Priority Pass oder LoungeKey.

Für weitere Neuigkeiten und Tipps rund ums Reisen, abonniere unseren kostenlosen Newsletter.

Weltweit gehören zu den Flughäfen mit Plaza Premium Lounges, die Teil des Priority Pass und LoungeKey Netzwerks werden u.a. Dubai (DXB), Singapore Changi Airport (SIN), Hongkong (HKG) und Sydney (SYD). Die vollständige Liste findest du hier.

Plaza Premium Lounge Rome Fumincino Teil von Priority Pass
Foto mit freundlicher Genehmigung von Plaza Premium Lounges

Priority Pass- und LoungeKey-Mitglieder haben Zugang zu über 1.300 Lounges, Minisuiten und Flughafenrestaurants an über 600 Flughäfen in mehr als 150 Ländern weltweit.

Lounges, die am Priority Pass und LoungeKey Netzwerk teilnehmen, findest du an Flughäfen von klein bis groß, wobei Ausstattung und Angebot je nach Betreiber und Standort variieren. Einige Lounges sind unabhängig und werden beispielsweise vom Flughafen betrieben, andere dagegen von Airlines selsbt.

Die einfachste Priority Pass-Mitgliedschaft kostet 89 Euro pro Jahr pro Jahr und erfordert von Mitgliedern und ihren Gästen eine Eintrittsgebühr für jeden Besuch. Die einfachste und in de Regel schlauste Variante, wenn du die Priority Pass-Lounges besuchen möchtest, ist die Wahl einer Kreditkarte mit Zugang zu den Priority Pass-Lounges.

Beispielsweise erhalten Hauptkarteninhaber und Zusatzkarteninhaber der American Express Business Platinum Card kostenlosen Zugang zu Priority Pass-Lounges mit bis einem begleitenden Gast, sobald du deine Priority Pass Mitgliedschaft aktivierst. Auch einige andere Premium-Kreditkarten bieten ebenfalls die Möglichkeit, sich für eine kostenlose Priority Pass-Mitgliedschaft anzumelden. Du solltest also ggf. die Vorteile deiner Karte genau studieren.

Passende Artikel:

Die American Express Gold Card
Die beliebte Einsteigerkarte mit Rekordbonus beantragen

American Express Gold CardAngebotsdetails:

50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus, nach Umsatz von 4.500 Euro in den ersten sechs Monaten nur bis 15.07.2024

• Hotelvorteile wie kostenfreie Upgrades und bis zu 100 USD Guthaben bei Buchung über The Hotel Collection von American Express

• Mietwagenvorteile Status und Rabatt bei Avis, Hertz und SIXT

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
You May Also Like