Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Es gibt einen weiteren Luxus-Player in der Münchner Hotelszene und ganz besonders Marriott Bonvoy Mitglieder haben dabei Grund zum Feiern.

Die Luxury Collection, Teil von Marriott Bonvoy, hat diese Woche ihr erstes Hotel in Deutschland eröffnet: Königshof, a Luxury Collection Hotel, München. Das Anwesen am Münchner Stachusplatz verfügt über 106 Gästezimmer und Suiten. Nieto Sobejano Arquitectos und das Architektur- und Designbüro Landau + Kindelbacher zeichnen für das zeitgenössische Design des Königshofs in dem gesamten historischen Gebäude verantwortlich.

„Die Eröffnung des Königshof, a Luxury Collection Hotel in München, ist ein bedeutender Meilenstein für die Marke, da es der Vorstoß der Luxury Collection nach Deutschland sein wird – ein pulsierendes und verlockendes Ziel für Luxusreisen“, sagte Philipp Weghmann, Vizepräsident und globaler Markenführer der Luxury Collection, in einer Erklärung. „Dieses Anwesen markiert einen würdigen Auftakt und verkörpert die Vielfalt der kosmopolitischen Kultur des Landes. Indem es das einzigartige Ethos und die bereichernden Erfahrungen der Marke in die außergewöhnliche Stadt München einführt, ist dieses Anwesen bereit, seinen Gästen eine beispiellose Mischung aus luxuriöser Gastfreundschaft und lokalem Flair zu bieten.“

Kunst wird ein zentrales Thema des Hotels sein und Gäste und Besucher können eine umfassende Sammlung bayerischer und internationaler Werke von Künstlern wie Joseph Beuys, Christo und Jeanne-Claude sowie David John Flynn erwarten.

Die Gästezimmer und Suiten mit dunklen Holzvertäfelungen bieten durch ihre großen Fenster einen beeindrucken Blick auf die Stadt. Lokale Akzente wie von der Münchner Designerin Alexandra von Frankenberg illustrierte Willkommenskarten, ein spezieller Königshof-Duft und ein spezieller „Münchner Serenity“-Tee, der in Zusammenarbeit mit Samova Tea exklusiv für das Hotel hergestellt wird, verleihen dem Aufenthalt noch mehr Münchner Authentizität. Was die Annehmlichkeiten angeht, werden die Königshof-Gäste während ihres Aufenthalts mit Dyson Supersonic-Haartrocknern, Nespresso-Maschinen, Bose-Lautsprechern und Byredo-Toilettenartikeln verwöhnt.

Aber der ultimative Luxus ist die 250 Quadratmeter große, zweistöckige Präsidentensuite des Königshofs. Die weitläufige Unterkunft, die sich rühmen kann, die größte Suite in München zu sein, umfasst eine private Sauna, einen Pool und ein Spa – wer möchte schon während eines Tages voller Verwöhnung und Entspannung Kontakte knüpfen?

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte die neusten Infos zum Reisen mit Punkten bequem per Email.

Die Ergänzung der Münchner Hotellandschaft durch die Luxury Collection erfolgt im Zuge eines kleinen Luxusbooms, den die deutsche Stadt in den letzten Jahren erlebte: Das Rosewood Munich wurde Ende letzten Jahres eröffnet und das Mandarin Oriental – lange als Spitzenreiter der Ultra-Luxus-Hotels der Stadt angesehen – wurde gegen Ende 2020 umfassend renoviert.

„München ist eine der dynamischsten und kunstvollsten Städte Europas, reich an Geschichte und passt damit perfekt zur Luxury Collection – einer Marke, die dafür bekannt ist, Authentizität zu zelebrieren und authentische Hotelerlebnisse zu bieten“, sagte Helen Leighton, Vizepräsidentin Luxury Brands für Europa, den Nahen Osten und Afrika bei Marriott International, in einer Erklärung.

Koenigshof ist sowohl wegen seiner Restaurants als auch wegen seiner luxuriösen Unterkünfte eine Attraktion. Greta Oto im neunten Stock des Hotels bietet einen Panoramablick auf die Stadt und lateinamerikanische Küche des peruanischen Chefkochs Michael Cánepa. The Green ist eine Lounge, in der lokale bayerische Köstlichkeiten angeboten werden, während The Gold Lounge im dritten Stock eher eine Lounge im Wohnstil ist. Letztere verfügt über eine Außenterrasse, auf der man sich bei einem Koenigshof Bellini (ein Hausgebräu des Hotels aus Bergpfirsichpüree, Zitronenöl aus Zitronen von der Amalfiküste und Ruinart Brut Champagner) und einem guten Buch entspannen kann.

„Im Herzen der Stadt eröffnet der Königshof, ein Luxury Collection Hotel, München, mit zeitgenössischem Design, tadellosem Service und einer Reihe kulinarischer Erlebnisse“, fügte Leighton hinzu.  Wir sind begeistert, die nächste Stufe der Luxushotellerie nach Deutschland zu bringen und freuen uns darauf, internationale Entdecker willkommen zu heißen, die dieses bezaubernde Reiseziel entdecken.“

Passende Artikel:

Titelfoto mit freundlicher Genehmigung von MHP Hotels/ Marriott International

Die American Express Gold Card
Die beliebte Einsteigerkarte mit Rekordbonus beantragen

American Express Gold CardAngebotsdetails:

50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus, nach Umsatz von 4.500 Euro in den ersten sechs Monaten nur bis 15.07.2024

• Hotelvorteile wie kostenfreie Upgrades und bis zu 100 USD Guthaben bei Buchung über The Hotel Collection von American Express

• Mietwagenvorteile Status und Rabatt bei Avis, Hertz und SIXT

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
You May Also Like